Gründe für eine Darmreinigung

Ein beeinträchtigter Darm kann den ganzen Körper negativ beeinflussen. Seine Aufgabe ist es, die Nahrung zu verwerten, was er bei eingeschränkter Vitalität nicht mehr zufrieden stellend erledigen kann. Ein geschwächter Darm kann die eintreffenden Mahlzeiten nicht mehr optimal verwerten und für den Körper aufschliessen. Wertvolle Nähr- und Vitalstoffe werden ungenutzt ausgeschieden und gehen dem Organismus verloren. Ein Darm, der ausserdem mit schädlichen statt mit freundlichen Darmbakterien besiedelt ist, leidet einerseits unter den schädlichen Stoffwechselendprodukten der Fäulnisbakterien und andererseits unter dem Mangel jener Vitamine, Enzyme und Antikörper, die von den freundlichen Darmbakterien gebildet würden. Da die belastenden Ausscheidungen der Fäulnisbakterien durch die Darmwand in den Körper gelangen und ein Vitamin- bzw. Antikörpermangel ebenfalls den ganzen Körper und nicht nur den Darm betrifft, zeigt dieses Beispiel, wie gross der Einfluss des Darmes auf den gesamten Organismus sein kann.

By | 2018-01-17T12:41:09+00:00 Januar 17th, 2018|Allgemein, Fitness|0 Comments

Leave A Comment